Reha in Bad Oexen

Teil 1: Nach der Chemo ging es in die Junge-Erwachsenen-Reha nach Bad Oexen Am Anfang wusste ich nicht, ob eine Rehabilitation für mich wirklich notwendig ist. Ich hatte zwar noch Probleme mich zu konzentrieren, mein Kurzzeitgedächtnis funktionierte noch nicht ganz wieder wie es sollte und auch körperlich gesehen war ich Weiterlesen…

Geschafft! Ende der Chemotherapie

Den Jahreswechsel konnte ich nach Beendigung meiner Chemotherapie feiern wie einen zweiten Geburtstag Nachdem ich bei meinem Krankenhausaufenthalt meine letzte Infusion bekommen hatte, musste ich die kritische Phase niedriger Leukozyten überstehen – dann hatte ich es geschafft. Pünktlich an Silvester ging ich zur Blutbildkontrolle um zu Erfahren ob ich „es Weiterlesen…

Krankenhausaufenthalt und Blutkonserven

Pünktlich zu Weihnachten brauchte ich Blutkonserven, da meine Blutwerte durch die Hodgkin Chemotherapie so schlecht waren. So wollte ich Weihnachten eigentlich nicht ausklingen lassen… Am 26. Dezember verschlechterte sich mein Wohlbefinden Stunde um Stunde, bis ich mich nachmittags so schlecht fühlte, dass ich den Weg ins Krankenhaus antrat. Ich vermutete Weiterlesen…

Blutbild-Crash & Nebenwirkungen

Die letzten Tage des dritten Zyklus hatte ich mit unerklärlichen Nebenwirkungen zu kämpfen. Das ganze begann mit der Phase der erhöhten Ansteckungsgefahr. Meine Leukos waren diesmal auf 500 gefallen. Toll – Menschenverbot, auf viele Speisen verzichten und wieder die Zeit damit verbringen, Sachen zu desinfizieren. Dazu dauernd die Anspannung beim Weiterlesen…

Doch sechs Zyklen? Unsicherheit

Ein Ultraschall an Tag 8 ergab, dass noch einige Lymphknoten vergrößert sind. Nun entscheidet die Studienzentrale, ob es vier oder sechs Zyklen gibt.. Dritter Zyklus – Der Anfang Die ersten Infusionstage des dritten Zyklus verliefen wie sonst auch. Während meines ambulanten Aufenthaltes hatte ich wieder das Glück, in einem kleinen Weiterlesen…